Menu icon to display side navigation Globe icon to display foreign language website menu Close icon to hide foreign language website menu
UK flag Ireland flag Austrian flag Hong Kong flag Russian flag South African flag Turkish flag

ÜBER FLEXISEQ

FLEXISEQ enthält die leistungsstarke Sequessome Technology®, ein nachhaltiger Ansatz ohne pharmazeutische Wirkstoffe gegen Gelenkschmerzen und -steifheit mit klinisch belegter Wirkung in der Behandlung von Osteoarthrose, vergleichbar mit der verschreibungspflichtiger Schmerzmittel*

Arthrose – hilflos in der Schmerzfalle

  • Für Patienten mit chronischen Gelenkschmerzen und Arthrose gibt es wenig wirkungsvolle Behandlungen
  • Medikamente wie Ibuprofen oder Diclofenac können nur für kurze Zeit und in geringen Dosierungen angewendet werden, da ihre pharmazeutischen Inhaltsstoffe zahlreiche Nebenwirkungen auslösen wie die Belastung des Magen-Darm-Traktes oder des Herzkreislaufsystems. FLEXISEQ hat keine Nebenwirkungen und kann ohne Bedenken über einen längeren Zeitraum angewendet werden.

FLEXISEQ – die sanfte Lösung

FLEXISEQ basiert auf der Sequessome Technology®. Sequessome sind extrem verformbare Phospholipid-Tröpfchen, die tief in die Gewebeschichten bis zum Gelenk eindringen und sich dort wie ein schützender Film um die beschädigten Knorpelstrukturen legen. Dieser physikalische Behandlungsansatz ohne pharmazeutische Wirkstoffe wird durch klinische Studien gestützt und hat immense Vorteile:

  • lindert Gelenkschmerzen und -steifheit
  • verbessert die Beweglichkeit
  • keine Nebenwirkungen wie bei herkömmlichen Schmerzmitteln
  • unbedenklich im Langzeitgebrauch und zusammen mit Arzneimitteln gegen andere Erkrankungen
  • Anwendung auch bei Begleiterkrankungen, die durch Schmerzmittel verschlimmert werden
  • zwei Rezepturen mit jeweils leichter oder maximaler Stärke angepasst an den Schweregrad der Arthrose

* 100 mg Celecoxib 2x täglich über 12 Wochen. Conaghan P et al. Rheumatology 2013 Jul.;52(7):1303-12.


Unsere Produktpalette Über die SEQ-Technologie